Sachverständiger für Baubetrieb

Sachverständige sind natürliche Personen, die auf einem bestimmten Fachgebiet über besondere Sachkunde und überdurchschnittliche fachliche Kompetenz verfügen. Auf bausuchdienst.de werden die Sachverständigen in vier Gruppen/Tätigkeitsschwerpunkte eingeordnet, um die Suche nach kompetenter Unterstützung zu vereinfachen. Die Sachverständigen für Baubetrieb sind zuständig für den Ablauf aller baulichen Aktivitäten des Hoch-, Tief-, Wasser- und Verkehrswegebaus. Ihr Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Vorbereitung und Begleitung der Baudurchführung, wobei sie beispielsweise Konzepte der Baustellenorganisation und Baulogistik erarbeiten, Baustelleneinrichtungen planen und Aspekte der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes klären. Sie können ab Planungsbeginn unterstützend tätig werden, soweit Bauvorhaben phasenweise realisiert werden sollen und einzelne Bauzustände den Entwurf beeinflussen können. Zu dem Baubetrieb gehört auch die Auswahl von Bautechnologien, wie etwa die Frage, ob ein Vorhaben mit Ortbeton- oder Fertigteilkonstruktionen realisiert werden soll; hier bestehen Schnittstellen zu den Sachverständigen für Bautechnik und den Sachverständigen für Baupreise.

Neben baubetrieblichen Aspekten können Sachverständige für Baubetrieb auch bei der Klärung von Rechtsfragen im Bauwesen mitwirken; sie verfügen über Kenntnisse der einschlägigen gesetzlichen Regelungen (insb. Werkvertragsrecht §§ 631 ff. BGB, VOB/B). Die monetäre Bewertung von Bauablaufstörungen wird überwiegend von Sachverständigen für Baubetrieb vorgenommen, während hier auch eine Schnittstelle zu den Sachverständigen für Baupreise bestehen kann. Meistens geht es aber mehr um die Frage, wie die Störungsdauer und die Bauzeitverlängerung zu ermitteln sind und wie sich dies auf die Kalkulation auswirkt. Die Bewertung der Entschädigung oder des Schadens kann sowohl in den Bereich des Baubetriebs, als auch den der Baupreise fallen. Anspruchsgrundlage solcher Nachträge können auch § 2 Abs. 5, 6 VOB/B sein, häufiger aber sind § 6 Abs. 6 VOB/B und § 642 BGB Grundlage.

Dr. Michael Burwick
Dipl.-Ing. (Univ.), Dipl.-Wi.-Ing. (FH)

Von der IHK Erfurt öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Honorare für Leistungen der Architekten und Bauingenieure



Unsere Partner