Sachverständiger für Bautechnik

Sachverständige sind natürliche Personen, die auf einem bestimmten Fachgebiet über besondere Sachkunde und überdurchschnittliche fachliche Kompetenz verfügen. Auf bausuchdienst.de werden die Sachverständigen in vier Gruppen/Tätigkeitsschwerpunkte eingeordnet, um die Suche nach kompetenter Unterstützung zu vereinfachen. Die Sachverständigen für Bautechnik sind für alle technisch-konstruktiven Aspekte des Hoch-, Tief-, Wasser- und Verkehrswegebaus zuständig, was sowohl die planerische Vorbereitung, als auch die Realisierung entsprechender Maßnahmen umfasst. Diese Sachverständigen sind in der Regel Ingenieure oder Handwerksmeister; öffentliche Bestellungen und Vereidigungen werden von Handwerkskammern, Ingenieur- und Architektenkammern oder der Industrie- und Handelskammer durchgeführt. Da die Bautechnik ein sehr weites Feld ist, werden die Sachverständigen nach Technikgebieten (z. B. Bauakustik, Baugruben, Barrierefreies Bauen, Baustoffchemie, Bauwerksabdichtungen, Beton-/Stahlbeton-/Spannbetonbau, Fassaden und Außenwandkonstruktionen, Fenster/Türen/Tore, Fertigteilbau, Fußböden, Glas, Holzbau, Mauerwerksbau, Mess-/Regelungs-/Automatisierungstechnik, Schäden an Gebäuden, Schädlingsbekämpfung, Schallschutz, Straßenbau oder Wärmeschutz u.v.m.) getrennt öffentlich bestellt und vereidigt. Bautechnik ist hier lediglich ein Sammelbegriff, während die Bestellungen regelmäßig für ein oder allenfalls wenige bautechnische Gebiete erfolgen.

Bei den Planungsleistungen besteht eine Schnittstelle zu den Sachverständigen für Honorare und den Sachverständigen für Baupreise, weshalb es hier für die ideale Auswahl des Sachverständigen auf die genaue Fragestellung ankommt: während Planungsfehler zu der Bautechnik gehören können Fragen der Vollständigkeit einer Planung sowohl der Bautechnik, als auch den Honoraren zuzuordnen sein. Sachverständige für Bautechnik sollen u. a. dann eingesetzt werden, wenn Klärungsbedarf hinsichtlich der zutreffenden Anwendung anerkannter Regeln der Technik, DIN- und Euro-Normen, Herstellerrichtlinien und anderer technischer Regeln besteht.

Dr. Michael Burwick
Dipl.-Ing. (Univ.), Dipl.-Wi.-Ing. (FH)

Von der IHK Erfurt öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Honorare für Leistungen der Architekten und Bauingenieure



Unsere Partner